cubecubecube?
deleet
deleet
 übersicht
 suchen

projekte
 DudeWars
 SkyColor
 purzel
 ULF
 KAP

ray
 newton
 fotos
 Q2BG

io
 download
 source
 pix

übersicht / neues / mac os x 10.1suchen login  hilfe!
 
iower ist io?beitrag bearbeiten* 26. Sep 200101:19:00 vor 5779 tagen
heute soll es nun soweit sein. hoffentlich ist es möglich die neue version auch direkt zu bekommen ohne eine cd bei apple bestellen zu müssen. bin ja so gespannt ob es nun benutzbar wird!

update
steve jobs sagt samstag. na denn...
raywer ist ray?beitrag bearbeiten* 30. Sep 200117:57:11 vor 5774 tagen
Das Update bloß nicht bei Apple bestellen -- das soll 6-12 Wochen dauern. Ansonsten kannst du's wohl bei einem Apple-Händler abholen:
Instant Up-To-Date Program
Available from Apple retail stores and participating Apple resellers, this upgrade package includes a Mac OS X v 10.1 Upgrade CD, a Mac OS 9.2.1 Update CD, and a Mac OS X manual (available through October 31, 2001 or while supplies last).
iower ist io?beitrag bearbeiten* 30. Sep 200115:43:18 vor 5774 tagen
unglaublich aber es ist tatsächlich viel benutzbarer. fühlt sich nicht mehr so beta an. und auch der ie sieht auf den ersten blick ok aus. ich muss damit noch ein bischen rumspielen aber der erste eindruck ist in der tat überaus positiv!

etwas später...
apples werbeversprechen sagen:
Mac OS X offers native support for SMB/CIFS file servers for the first time on the Macintosh. This means you can use Windows and SAMBA UNIX servers right from the "Connect to" command in the Finder. Such servers appear in the Finder like any other file server and provide the same functions found in Windows clients, making Mac OS X computers first-class citizens on Windows file server networks. You don't have to install additional software on either the server or your Macintosh, making it easier to integrate your Mac into a Windows networks.

die knowledge base sagt:
Mac OS X does not display the names of SMB servers in the Connect to Server dialog. However, you may connect to them by following these steps...

selbst das funktioniert bei mir nicht. toll!

und der stuffit expander hört auf zu dekomprimieren wenn ich mit der maus ins menü gehe. ich dachte das thema wäre nun langsam mal abgehakt.
raywer ist ray?beitrag bearbeiten* 03. Okt 200115:00:08 vor 5771 tagen
Und das von dir. Ich erwarte in den nächsten Tagen eine lange Fehlerliste mit großem Gezeter, sonst bin ich enttäuscht :)

Wo hastes denn letztendlich her?

etwas später: Ah, so ist gut :)

Zu SMB:
In Finder, select Go:Connect to Server from the menu bar; keyboard shortcut: Apple-K:

Type in the address field in this format:

smb://domainname_or_workgroupname;username@hostname/shared_rsrc

So for DOMAIN: ACMEDOM, Userid: RR, Host: FANTASY, and Shared Resource: FILES, it would be:

smb://ACMEDOM;RR@FANTASY/FILES
.
iower ist io?beitrag bearbeiten 01. Okt 200111:38:30 vor 5773 tagen
ja genau so hab ich es probiert aber das klappt nicht. da bekomme ich die überaus aussagekräftige fehlermeldung
There's no file service available at the URL <URL>.
ich hatte auch schonmal probeweise xamba installiert aber auch das war nicht wirklich der bringer.
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 01. Okt 200113:38:03 vor 5773 tagen
Eigentlich ist ja hier nicht das Fehlerforum, aber warum funktioniert das Zitat oben nicht?
iower ist io?beitrag bearbeiten 01. Okt 200113:58:25 vor 5773 tagen
es fehlt das abschliessende "". du hast das zwar geschrieben aber der parser hat das schon für die URL verwendet :)

nach standard ist das zeichen " zwar nicht in einer URL erlaubt (das müsste als mit %22 escape-t werden) aber der parser ist dies bezüglich etwas laxer weil wer schreibt schon standard konforme URLs. erlaubt wären nur

alpha | digit | "$" | "-" | "_" | "." | "+" | "!" | "*" | "'" | "(" | ")" | "," | "%" hex hex | ";" | ":" | "@" | "&" | "=" | "/" | "?"

raywer ist ray?beitrag bearbeiten 03. Okt 200115:05:59 vor 5771 tagen
Ich hab jetzt geschummelt. Kann ich htmlish irgendwie sagen, dass die URL zuende ist?
iower ist io?beitrag bearbeiten 03. Okt 200115:15:13 vor 5771 tagen
nein, bisher nicht. möglicherweise mach ich den parser aber wieder etwas strenger. ist aber alles nicht so einfach. z.b. sowas
url://blub/bla.xy.
der punkt ist zwar eigentlich ein zeichen das in einer url erlaubt ist aber ich lasse ihn nicht am ende zu weil es halt auch ein satzzeichen ist...soviele ausnahmen und sonderfälle... *sigh*
iower ist io?beitrag bearbeiten 14. Nov 200110:08:00 vor 5729 tagen
nachtrag:
mit 10.1.1 komm ich nun sogar schon so weit das ich benutzername und passwort angeben darf - das ist neu :)

ich muss aber den namen des servers und nicht die ip angeben (eigentlich sollte das ja mit beidem gehen).

naja, möglicherweise klappt es ja dann mit der version 10.1.2.
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 15. Nov 200110:38:55 vor 5728 tagen
Bei mir klappts auch überhaupt nicht.
:-(
Ich bin jetzt soweit, daß ich den Dateiaustausch mit einem W2K-Server mache, das geht fast problemlos. Ich darf nur nicht schreibend auf den PC zugreifen und es zerreißt natürlich (?) alle Dateinamen.
Was ich noch als Bug ansehe: Ich darf nur manchmal Programme oder Verknüpfungen im Dock ablegen.
übersicht / neues / mac os x 10.1suchen login  hilfe!