cubecubecube?
deleet
deleet
 übersicht
 suchen

projekte
 DudeWars
 SkyColor
 purzel
 ULF
 KAP

ray
 newton
 fotos
 Q2BG

io
 download
 source
 pix

übersicht / neues / Der deutsche "Gegenschlag" gegen die Freedom Friessuchen login  hilfe!
 
ullewer ist ulle?beitrag bearbeiten* 24. Mär 200319:39:06 vor 5115 tagen
Als Konteraktion für die Umbenennung der Pommes Frites von French Fries in Freedom Fries werden in Deutschland jetzt "Amerikaner" bei Bäckern angeboten, die neben einem Peace-Zeichen im Zuckerguss auch den Namen "Peacer" erhalten haben.
Zusätzlich werden in manchen Kneipen auch keine amerikanischen Produkte wir Coca Cola, Pepsi oder amerikanische Biere mehr angeboten oder der Verkauf von amerikanischen Zigaretten eingestellt.
Ich finde die Aktion zwar albern, aber was soll's... Wir haben wichtigeres zu tun als uns neue Namen für irgendwelche Produkte auszudenken...
iower ist io?beitrag bearbeiten 24. Mär 200320:03:10 vor 5115 tagen
die tatsächliche durchführbarkeit von solchen boykott aktion ist in den zeiten der globalisierung auch mehr als fraglich.
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 27. Mär 200316:05:45 vor 5112 tagen
Nicht nur fraglich, sondern auch völlig unsinnig. Die KriegsgegnerInnen sollten sich nicht auf das gleiche Niveau begeben, wie die amerikanischen Freedom-Fries-Kämpfer, damit geben sie sich der Lächerlichkeit preis und machen sich sehr leicht angreifbar. Die einzige Waffe sollte das bessere Argument sein.
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 27. Mär 200322:10:19 vor 5112 tagen
Bei der Gelegenheit möchte ich die völlig unwichtige Kleinigkeit einwerfen, dass auf meinem Mac nichts von Amerika steht, sondern "Designed in California". Gebaut werden die Dinger natürlich in Taiwan...
dk 31. Mär 200314:58:39 vor 5108 tagen
so sieht das aus :-)
ein bild

www.americans.mernum.net
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 31. Mär 200321:41:43 vor 5108 tagen
iower ist io?beitrag bearbeiten* 02. Apr 200311:40:54 vor 5106 tagen
naivität wird manchmal glücklicherweise bestraft
Sollte die Nachfrage nach Bordeaux und Beaujolais tatsächlich einbrechen, müssten die US-Verkäufer die Preise senken, um das Zeug irgendwie loszuwerden. Das wäre dann gut für all die Konsumenten, die sich nicht an dem Boykott beteiligen.
cheers!
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 02. Apr 200312:22:22 vor 5106 tagen
Super Photo Alex! Boah, wie geil!
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 02. Apr 200313:12:27 vor 5106 tagen
Ist um die ganze Filiale am Bahnhof gepflastert. Müsste eigentlich mal kucken, ob diese Zettel auch am Martinstor hängen.
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 03. Apr 200302:18:54 vor 5106 tagen
Im Wochenbericht (oder wie das Käseblatt heißt) war übrigens auch eine Anzeige mit dem gleichen Wortlaut (erzählte mir gerade mein Chef) :)
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 03. Apr 200313:06:13 vor 5105 tagen
Heute in der taz, diese Karikatur.
iower ist io?beitrag bearbeiten* 09. Apr 200322:38:25 vor 5099 tagen
auf in die nächste runde; die arbeitsgemeinschaft sprache in der politik ruft zu mehr gallizismen anstelle von anglizismen auf. dazu haben sie auch eine entsprechende liste von ersatzworten auf ihrer homepage veröffentlicht. die frage ist nur welches wort verwendet man anstelle von "boykott", denn das kommt ja auch mehr oder weniger aus dem englischen
Boy|kott [[ ...] ] der; -s, Plur. -s, auch -e <nach dem in Irland geächteten engl. Hauptmann u. Gutsverwalter Ch. C. Boycott (1832-1897)>
uh, und so sieht das von der anderen seite des teiches aus ;)
(oder so)
übersicht / neues / Der deutsche "Gegenschlag" gegen die Freedom Friessuchen login  hilfe!