cubecubecube?
deleet
deleet
 übersicht
 suchen

projekte
 DudeWars
 SkyColor
 purzel
 ULF
 KAP

ray
 newton
 fotos
 Q2BG

io
 download
 source
 pix

übersicht / neues / digitaler plattenspielersuchen login  hilfe!
 
iower ist io?beitrag bearbeiten 11. Jul 200217:31:14 vor 5368 tagen
ein bischen elektro schrott, ein paar laser geschnittene teile und fertig ist ein sampler mit praktischem interface - wobei ich immer dachte die dinger wären längst tot.
raywer ist ray?beitrag bearbeiten* 11. Jul 200223:37:24 vor 5368 tagen
There are turntables with motors and encoders but they require a separate laptop computer.
Richtig -- gibt es seit 1998 für BeOS, dieses Jahr auf der Messe hab ich es auch für Windows gesehen. Ich bin ehrlich gesagt auch eher für eine solche hybride Lösung. Dabei benutzt man eine Platte, auf der ein asymmetrisches Signal aufgenommen ist (Sägezahn dürfte gehen), sampled die Ausgabe des Plattenspielers und benutzt das als Geschwindigkeitsinfo.

Der Typ schreibt beispielsweise nicht, wie er die Musik in den Speicher reinbekommt.

Und warum der $3000 für ein DSP-Board ansetzt, kann ich nicht verstehen. Es gibt (oder gab) sehr brauchbare für etwa $80 von analog devices.

Übrigens ist das kein Sampler, sondern etwas anderes, sehr spezielles. Versuch mal damit, ein Drumset zu spielen oder einfach nur eine Melodie.
iower ist io?beitrag bearbeiten 11. Jul 200223:57:27 vor 5368 tagen
final scratch kenn ich natürlich. das ding braucht aber einen laptop. im video sieht man übrigens wie er die musik in den speicher bekommt: er überspielt (sampelt) sie von einem cd spieler.
Übrigens ist das kein Sampler, sondern etwas anderes, sehr spezielles. Versuch mal damit, ein Drumset zu spielen oder einfach nur eine Melodie.
ist das nicht einem phrasen-sampler sehr ähnlich? damit kann man doch auch nur eine sache aus dem speicher abspielen...
wie würdest du sowas sonst nennen, romcorder (bzw. ramcorder)?
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 12. Jul 200200:07:59 vor 5368 tagen
Das ist umständlich, nicht? Einem Phrasen-Sampler ist das vielleicht ähnlich, ja. Bei der Gelegenheit fällt mir auch Laurie Anderson's Tonband-Geige ein: Sie hat einen Magnetkopf auf einer Geige montiert und mit dem Bogen ein Tonband daran entlanggestrichen.
übersicht / neues / digitaler plattenspielersuchen login  hilfe!