cubecubecube?
deleet
deleet
 übersicht
 suchen

projekte
 DudeWars
 SkyColor
 purzel
 ULF
 KAP

ray
 newton
 fotos
 Q2BG

io
 download
 source
 pix

übersicht / neues / Funkschalter ohne Batterie und Stromanschlusssuchen login  hilfe!
 
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 22. Jun 200212:21:20 vor 5479 tagen
Funkschalter der Firma enOcean holen ihre Energie aus der mechanischen Bewegung des Tastendrucks, per piezoelektischem Kristall. Das reicht aus, um für eine Millisekunde mit zehn Milliwatt Leistung ein Funksignal zu senden -- insgesamt 10 Mikrojoule Energieverbrauch. Ab Ende des Jahres im Handel.

Für nächstes Jahr in der Entwicklung: Batterielose Thermo- und Positionssensoren, Bewegungsmelder und Reifendrucksensoren, die ihre Energie aus der Abrollbewegung beziehen.

Noch größere Pläne hat das Projekt PicoRadio. Viele Sensoren (durch natürliche, kleinste Vibrationen mit Strom versorgt) sollen ein dichtes, kooperatives Netz bilden. Das Netz organisiert das Routing der Funksignale selbst. Jeder einzelne Sender muss daher nur wenige Zentimeter weit senden. Das braucht extrem wenig Energie (5 Nanojoule pro Bit).
ullewer ist ulle?beitrag bearbeiten* 23. Jun 200200:00:45 vor 5479 tagen
sowas gibts schon länger. reifendrucksysteme sind heute fast standard in etwas teureren wagen und ab ende 2003 in den usa sogar per gesetz für alle neuzulassungen vorgeschrieben. und da die dinger in im reifen selber sitzen, müssen die ihre signale per funk übertragen....

und über glasbruchsensoren hab ich auch über 1 jahr schonmal was auf heise.de gelesen. aber wahrscheinlich ist jetzt dafür die marktreife erst erreicht.
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 23. Jun 200219:13:41 vor 5478 tagen
Die Reifendrucksensoren kannte ich auch schon (aber laufen die nicht noch mit Batterien?), aber der Rest ist imo wirklich neu.
übersicht / neues / Funkschalter ohne Batterie und Stromanschlusssuchen login  hilfe!