cubecubecube?
deleet
deleet
 übersicht
 suchen

projekte
 DudeWars
 SkyColor
 purzel
 ULF
 KAP

ray
 newton
 fotos
 Q2BG

io
 download
 source
 pix

übersicht / neues / Mozilla 1.0 RC1suchen login  hilfe!
 
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 19. Apr 200213:39:09 vor 5486 tagen
Download. Mirrors. Release Notes.
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 19. Apr 200222:26:30 vor 5485 tagen
Und er rockt! Ich werde wohl trotzdem bei Opera bleiben, zumindest unter Windows, aber Netscape zu benutzen - dafür gibt es wirklich keinen Grund mehr.
iower ist io?beitrag bearbeiten* 19. Apr 200223:03:41 vor 5485 tagen
jep. bei mir ist der mozilla unter win auch schon seit geraumer zeit zum standard browser mutiert. seit den tabs gabs kein zurück mehr. den ie kram ich nur hin und wieder raus wenn eine seite anders überhaupt nicht will. opera hat mich dagegen noch nie überzeugen können. das ding ist interface technisch verbockt. von den MDIs bekomme ich ausschlag!
(die nasen preisen das sogar noch als feature an sigh)

auf dem mac sieht es dagegen noch nicht ganz so rosig aus
der ie ist ganz ok aber ich vermisse tabs (und dann ist da noch diese 0 uhr geschichte)
mozilla schmiert mir ab sobald ich mehr als ein paar tabs offen hab (muss aber mal den neuen ausprobieren) und das teil ist nicht gerade fix
omniweb ist lahm und nagware?
icab und opera können beide nicht ordentlich rendern
ein stern am horizont ist chimera aber da muss noch einiges passieren...

ach und über die qualität von netscape entwicklern will ich nicht viele worte verlieren ;)
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 20. Apr 200200:55:32 vor 5485 tagen
In Windows hab ich den IE schon vor geraumer Zeit gelöscht. Mozilla only. Auf dem Mac war mir der bisher zu lahm. Da benutz ich wechselweise Omni und IE. Omni ist zwar lahm, aber hübsch. Die aktuelle Beta ist auch etwas schneller.

Und Chimera -- so bald der halbwegs benutzbar ist, laufe ich mit fliegenden Fahnen zu dem über.
iower ist io?beitrag bearbeiten* 20. Apr 200200:56:12 vor 5485 tagen
...nur weil ich gerade drüber gestolpert bin:
You can drastically speed up your OS X machine's network speed by modifying some sysctl variables. Toss the following lines into a script somewhere:

/usr/sbin/sysctl -w net.inet.tcp.sendspace=65536
/usr/sbin/sysctl -w net.inet.tcp.recvspace=65536
/usr/sbin/sysctl -w kern.ipc.maxsockbuf=524288
/usr/sbin/sysctl -w net.inet.tcp.delayed_ack=0
/usr/sbin/sysctl -w net.inet.udp.recvspace=73728

OS X seems to ship with some of these variables optimized for dialup users, oddly enough. The series of variables I list basically increase the buffer space for TCP and UDP traffic. In addition, one of the variables adjusts an ACK delay to 0.

man sysctl for more information. to get a list of sysctl variables, open Terminal and type "sysctl -a". It's usually not a very good idea to modify anything unless you're sure of what you are doing. It's easy to kill your machine.
viel spass :D
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 20. Apr 200201:06:29 vor 5485 tagen
Und noch was, weils auch grad zum Thema passt: Wired hat einen Artikel über die lahme Webperformance von Macs. Apple verspricht mal wieder Besserung in den nächsten Versionen von OS X:
We are merely at the beginning of the performance opportunities in Mac OS X.
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 20. Apr 200212:11:59 vor 5485 tagen
Ich benutze Opera und bin sehr, sehr zufrieden. Von welchen tabs sprecht ihr denn da? Ich habe mit dem Interface überhaupt keine Probleme, im Gegenteil, daß ich z.B. fünf Startseiten haben kann, finde ich ganz wunderbar, die Mousemoves mußt Du ja nicht benutzen. Ich habe bis jetzt auch erst eine Seite gefunden, die mit Opera nicht funktioniert. IE benutze ich NIE, wozu auch. Auf dem Mac ist er runter, auf dem PC anwesend aber ungenutzt. Opera wird trotz Mozilla meine #1 bleiben.
Zu OS X - ich hätte die Performance aber gerne JETZT - und nicht in der Zukunft, geht das?
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 22. Apr 200215:27:00 vor 5483 tagen
:(
Wollte auf Mozilla auch als Mailer umsteigen, weil er im Gegensatz zu Netscape 4.7x mehrere Accounts gleichzeitig verwalten kann. Na toll, der Standardablageort unter Windows ist "C:\Dokumente und Einstellungen\und-so-weiter-dummer-kryptischer-Name\Ganz-schlechter-Ort-um-Dateien-abzulegen\diverse-weitere-Unterordner-mit-komischen-Namen".
Jetzt habe ich das nach zwei Tagen geändert und zwar auf einen Ordner auf meinem Home. Resultat der Änderung in den Einstellungen - der Ordner wird nicht von selber angelegt, die Dateien werden nicht kopiert oder verschoben - sie sind einfach weg. Und wenn ich versuche, neue mails von den Accounts zu holen, passiert einfach gar nix, er legt nicht einmal dann die neuen Dateien an. Sehr schwach. Und über alle Maßen ärgerlich.
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 22. Apr 200219:26:09 vor 5482 tagen
Wenn du ein brauchbar schnelles OS X willst, brauchst du einen Dual G4 mit 1 GHz. Ansonsten sehe ich da wenig Chancen. Zu Mozilla als Mailer kann ich nix sagen -- ich hasse so Riesen-Pakete, die behaupten, alles zu können. Lieber viele kleine Komponenten.

An io: Kann man verhindern, dass so lange Worte wie das oben den Umbruch kaputtmachen, d.h. die Zeile irrsinnig in die Länge ziehen? Horizontale Scrollbalken sucken ohne Ende.
iower ist io?beitrag bearbeiten 22. Apr 200220:45:29 vor 5482 tagen
ich hasse so Riesen-Pakete, die behaupten, alles zu können. Lieber viele kleine Komponenten.
wenn du deinen ftp-client fertig hast kannst du ja mal den mailer aus mozilla extrahieren und eine einzel komponente draus machen. dann hast du mit chimera zusammen schon zwei einzelne komponenten!
Kann man verhindern, dass so lange Worte wie das oben den Umbruch kaputtmachen
wüsste nicht wie. ich wollte mal htmlish erweitern um bei automatisch erkannten urls ab einer bestimmten länge zu kürzen aber das würde dir in diesem fall nicht helfen. ist im grunde ein gecko problem (ie macht das auf dem pc nicht).
raywer ist ray?beitrag bearbeiten 08. Mai 200212:45:51 vor 5467 tagen
Vom MSIE soll es demnächst auch eine neue Version für OS X geben. Dazu noch Jaguar und ein neues PowerBook -- vielleicht wirds dann erträglich.
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 08. Mai 200217:02:24 vor 5467 tagen
Einen Mac besitzen und dann Programme von MS darauf laufenzulassen finde ich den größten vorstellbaren Widerspruch - und es zeugt außerdem von schlechtem Geschmack.
iower ist io?beitrag bearbeiten 08. Mai 200217:07:59 vor 5467 tagen
aber die mac bu ist doch ganz toll?!
MaZwer ist MaZ?beitrag bearbeiten 09. Mai 200200:38:45 vor 5466 tagen
Nein. Denn da geht es ja ums Prinzip. Und sie helfen auch nur, MS-Standards festzuklopfen. Das ist wie mit den Widerstandskämpfern des 20.Juli. Die waren auch keine Helden (Passend zum heutigen 8.Mai) mit weißer Weste.
übersicht / neues / Mozilla 1.0 RC1suchen login  hilfe!